Sellerie

Sellerie besteht überwiegend aus Wasser, wobei 95 % seines Inhalts H2O sind. Trotz seines hohen Wassergehalts enthält Sellerie jedoch auch einige wichtige Vitamine und Mineralstoffe wie die Vitamine A, B und K, Kalzium, Kalium und Folsäure.

Lesen Sie weiter

Chilli

Chilischoten enthalten viele starke Antioxidantien, darunter Vitamin C, das für die Wundheilung und die Immunfunktion wichtig ist.

Lesen Sie weiter

Schwarzer Knoblauch

Schwarzer Knoblauch ist im Grunde Knoblauch, der mindestens zwei Wochen lang bei einer Temperatur von 140 Grad Celsius feucht gehalten wurde.

Lesen Sie weiter

Ingwer

Ingwer kann frisch, getrocknet, in Pulverform, als Öl oder Saft verwendet werden, wobei die gesundheitlichen Vorteile von Ingwer in allen Varianten zu finden sind.

Lesen Sie weiter

Apfel

Der Verzehr eines Apfels kann tatsächlich beim Abnehmen helfen. Der im Apfel enthaltene Ballaststoff Pektin trägt dazu bei, die Aufnahme überschüssiger Fette durch den Körper zu verringern, und sorgt für ein längeres Sättigungsgefühl.

Lesen Sie weiter

Zitrone

Im Durchschnitt liefert eine Zitrone etwa 30 g Vitamin C, was etwa 50 % der empfohlenen Tagesdosis entspricht.

Lesen Sie weiter

Limette

Ähnlich wie bei Zitronen besteht einer der Hauptvorteile von Limetten darin, dass sie zu den meisten alkoholischen Getränken hinzugefügt werden können, um die köstlichsten Cocktails herzustellen!

Lesen Sie weiter

Kräuter

Kräuter sind reich an Antioxidantien, vor allem frische Kräuter, und eine große Menge an Kräutern im Essen kann helfen, Herzkrankheiten, Krebs und Diabetes vorzubeugen und zu behandeln.

Lesen Sie weiter

Rote Bete

Rote Bete gehört zu den gesündesten Gemüsesorten, die es gibt, und obwohl sie schon seit dem Mittelalter wegen ihres Nährwerts geschätzt wird, hat sie erst in jüngster Zeit dank ihrer Beliebtheit bei Starköchen, Fitnessgurus und Ernährungsberatern den Status eines Superfoods erreicht.

Lesen Sie weiter

Minze

Die gesundheitlichen Vorteile der Minze sind vielfältig. Der Verzehr von frischer Minze oder die Zugabe zu einer Mahlzeit kann dazu beitragen, die Speicheldrüsen zu stimulieren, was wiederum eine vermehrte Gallensekretion zur Förderung der Verdauung auslöst.

Lesen Sie weiter
0
    0
    SHOPPING BAG
    Your cart is emptyReturn to Shop